Superhorse

Beschreibung

Diese Disziplin ist eine Zusammenfassung von Trail, Western Riding, Western Pleasure und Reining und somit die Prüfung für das Western-Vielseitigkeitspferd. Ein Handwechsel am Tor ist nicht erlaubt. Maßgebend für die Durchführung sind die Bestimmungen der einzelnen Teildisziplinen. Die Basis für die Punktvergabe sind 70 Punkte, wovon Minuspunkte abgezogen und Pluspunkte addiert werden. Startberechtigt sind 4-jährige und ältere Pferde, die einhändig im Bit geritten werden müssen.