AWA-Kursservice: Aus- und Fortbildungskurse 2018  aktualisiert am 05.02.2018

    

Fortbildungen:

Damit eine Fortbildung zur Lizenzfortschreibung anerkannt wird, sollte sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

*  Mindestdauer: 1 Tag (6 Std = 8 ÜE)

* Mindestqualifikation des Hauptvortragenden:

staatl. geprüfter Trainer  Reitinstruktor mit gültiger Lizenz und entsprechender Erfahrung (Genehmigung durch das Ausbildungs-bzw. Spartenreferat-trifft auch bei ausländischen Vortragenden zu).

*  Vermeidung von reinem Frontalunterricht

*  Kurs muss öffentlich ca. 4 Wochen vorher ausgeschrieben werden, im Verantwortungsbereich eines PSV oder des OEPS.

*  Grundsätzlich sind PSV zuständig für Fortbildungen von ÜL – RI und der OEPS von RI - RL.

Lehrgänge:

Alle FENA-Lehrgänge (ÜL, RW, etc.) müssen über die PSV ausgeschrieben werden, alle staatlichen Lehrgänge werden über den OEPS ausgeschrieben!

 

 

Fortbildung Übungsleiter Westernreiten

Die Fortbildung eines Übungsleiters Westernreiten, in den ersten 4 Jahren nach bestandener Prüfung, kann in der Funktion als Schreiber (max. 2x) bei einem vom OEPS genehmigten Turnier absolviert werden.

Die Übungsleiter erhalten dadurch mehr Einblick in die Westerndisziplinen und lernen den Sichtpunkt der Richter kennen.

Die ÜL-Ausbilderlizenz wird nur dann fortgeschrieben, wenn die „Teilnahmebestätigung für Fortbildungskurse“ von einem vor Ort tätigen, des Österreichischen Pferdesportverband anerkannten, Turnierrichter unterzeichnet ist.

Die Beantragung der Fortschreibung der ÜL-Ausbilderlizenz muss an den Österreichischen Pferdesportverband, Abteilung Ausbildung entweder per Post, Fax oder eMail gesendet werden.

Es müssen zwei Fortbildungen in zwei Jahren besucht werden. Dabei gilt entweder eine 2-tages oder zwei 1-tages Fortbildungen.

 

Ausbildung 2018

 

27.01.-28.01. Aschaffenburg, AQHA Show Management Seminar

Kontakt: yvonne.ruetzel@dqha.de 

 

16.02.-18.02.218 NRHA/FEI Judge Clinic & Applicant Seminar & Fortbildung

Beginn: 16.02.2018

Adresse: 3360 Bierbeek (Opvelp) – Belgien, Velpestraat 38, +32 477 405090, Irqh@telenet.be

Kontakt: Peggy & Anthony Ward

Ende: 18.02.2018

 

03.02. Fortbildung für ÜL Breitensport, Reitwart und Wanderreitführer (klassisch) Fernitz

Adresse: Reitclub Auhof-Fernitz Johannes-Kepler-Str. 42, 8072 Fernitz

Veranstalter: STPS, Referat Ausbildung

Kontakt: Astrid Thomanek, Kaltenbrunnerstr. 36, 8700 Leoben, 0676 4371307,athomanek@gmx.net

Leiter: Astrid Thomanek

Vortragender: Ludwig Hoffmann, Astrid Thomanek,Ing. Ulfried Trausner

Programm: Richtlinien, Kriterien und Beurteilung von Sonderprüfungen (wie z.B. Steir. Leistungsnadel, RP, ÖRN, Lizenz), Administrativer Ablauf und Bewertungsgrundlagen, Einführung in Parcoursgrundlagen, Dressur- und Springunterricht in Bezug auf Vorbereitung auf die Sonderprüfung (Halle)

Besondere Hinweise: Pferde können nach Absprache mit Frau Thomanek mitgebracht werden.

Teilnehmerkreis: Bereiter, Reitinstruktor, Reitwart, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Reiten, Wanderreitführer und Interessierte

Voraussetzungen: Aktive Mitgliedschaft bei einem dem OEPS angeschlossenen Pferdesportverband

Fortschreibung der Lizenz für: Bereiter, Reitinstruktor, Reitwart, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Reiten, Wanderreitführer

Mind. Teilnehmer: 15, Max. Teilnehmer: 60

Zahlungsinfo: Teilnahmegebühr: EUR 40,00 mit gültiger Ausbilderlizenz, EUR 50,00 für alle anderen;

Anmeldung: Renate Freytag-Triebl, ausschließlich schriftlich an den Steirischer Pferdesportverband, Glacisstr. 69/1, 8010 Graz, Fax: 0316/231123 6661, office@stps.at

Anmeldeschluss: 17.01.2018

 

23.02. Eigungsprüfung Westernreitwart (Fena) Weikersdorf Abgesagt

Beginn: 23.02./09:00 Ende: 23.02./15:00

Adresse: High Class Horse Center Blätterstr. 214, 2722 Weikersdorf

Veranstalter: WPS, Referat Ausbildung

Kontakt: Gabriele Michalek, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien, 0664 3013397, g.michalek@chello.at

Leiter: Gabriele Michalek

Prüfer: Dipl.Päd. Andrea Zauner

Programm: Eignungsprüfung Westernreitwart lt. ÖAPO § 92

Sonstiges: Basis Lernhilfe Mappe Westernreiten schriftlich beim OEPS, k.ipser@oeps.at, zu bestellen; spezielle Skripten werden vor Ort von den Vortragenden ausgegeben

Stall: € 25,00 mit Grundeinstreu Stroh; Späne-Aufpreis € 10,00; Heu inklusive; Stroh € 5,00/Ballen. Anmeldung: bei Elli Preimesberger, elli@hchc.at

Unterkunft: Auskunft bei Elli Preimesberger, 0676 9234981, elli@hchc.at

Teilnehmerkreis: Ausbilderanwärter Westernreitwart (FENA)

Voraussetzungen:lt. ÖAPO; Mitglied in einem dem OEPS angeschlossenem Verein; Kurs „Erste Hilfe“ (mind. 6 Std., nicht älter als 3 Jahre), 1 Jahr im Besitz der Lizenz für den ÜL Westernreiten; Turnierpunkte: 10 Punkte bei mehreren Disziplinen oder 6 Pkte bei einer Disziplin; Mindestalter 18 Jahre

Mind. Teilnehmer:8

Max. Teilnehmer:15

Zahlungsinfo: vor Ort zu bezahlen

Anmeldung: Gabriele Michalek, ausschließlich schriftlich, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien,  g.michalek@chello.at, Teilnahmegebühr: 50,00 €

Anmeldeschluss: 31.01.2018

 

24.02.-03.03. Lehrgang zum Westernreitwart (Fena) Weikersdorf Abgesagt

Beginn: 24.02./09;00 Ende: 03.03./17:00

Adresse: High Class Horse Center Blätterstr. 214, 2722 Weikersdorf

Prüfungsdatum: 04.03.2018

Veranstalter: WPS, Referat Ausbildung

Kontakt: Gabriele Michalek, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien, Tel. 0664 3013397, g.michalek@chello.at

Leiter: Gabriele Michalek

Vortragender: Mag.med.vet Leona Dries, Erwin Hartner, Karoline Kirchl, Mag.Dr. Susanna Kleindienst-Passweg, DI. Judith Kremser, Dipl.Päd. Andrea Zauner

Programm: Ausbildungslehrgang Westernreitwart lt. ÖAPO § 92

Sonstiges: Basis Lernhilfe Mappe Westernreiten schriftlich beim OEPS, k.ipser@oeps.at, zu bestellen; spezielle Skripten werden vor Ort von den Vortragenden ausgegeben

Stall: € 25,00 mit Grundeinstreu Stroh; Späne-Aufpreis € 10,00; Heu inklusive; Stroh € 5,00/Ballen. Für Ausmisten und Kraftfutter ist selbst zu sorgen. Anmeldung bei Elli Preimesberger, elli@hchc.at Box beziehbar ab 22.02.2018, 12:00 Uhr, bis 04.03.2018, 18:00 Uhr

Link: www.westerntraining.at

Unterkunft: Auskunft bei Elli Preimesberger, 0676 9234981, elli@hchc.at

Teilnehmerkreis: Ausbilderanwärter Westernreitwart (FENA) mit positiv abgelegter Eignungsprüfung

Voraussetzungen: lt. ÖAPO; Mitglied in einem dem OEPS angeschlossenem Verein; Kurs „Erste Hilfe“ (mind. 6 Std., nicht älter als 3 Jahre), 1 Jahr im Besitz der Lizenz für den ÜL Westernreiten; Turnierpunkte: 10 Punkte bei mehreren Disziplinen oder 6 Pkte bei einer Disziplin; Mindestalter 18 Jahre

Mind. Teilnehmer: 8

Max. Teilnehmer: 15

Zahlungsinfo: € 580,00; vor Ort zu bezahlen; exklusive Pferdeeinstellung

Anmeldung /Gabriele Michalek, ausschließlich schriftlich, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien, Fax: 01 923 94 41 g.michalek@chello.at,  Teilnahmegebühr: 580,00 €

Anmeldeschluss: 31.01.2018

 

 11.03. Fortbildung für Westernrichter und Nationale Steward Western Bruck/Oberaich

Beginn: 11.03.2018 10 Uhr, Ende 11.03.2018 17 Uhr

Adresse: Gasthof – Zum lustigen Steirer, Fam. Hollerer Oberaich 19, 8600 Bruck/Oberaich

Veranstalter: OEPS, Referat Westernreiten Richterwesen

Kontakt: Hannes Gaube, Grünbergerweg 25, 8410 Wildon, 0664 8113116, hannes.gaube@gmx.at

Leiter: Hannes Gaube

Vortragende: Hannes Gaube, Mag. Cordula Konstantopoulos

Programm: Regeländerungen – ÖTO, Westernreitreglement, AQHA & NRHA
Veterinärrecht: (Equidenpass, Tierschutz, Tiertransport, Lahmheiten, ect.)
Offene Diskussion über die Situationen auf den Turnierplätzen
Wiederholungsprüfung für Westernrichter (§ 305 Richterregulativ)

Teilnehmerkreis: Westernrichter und nat. Steward Western

Fortschreibung der Lizenz für: W, W-N

Zahlungsinfo: Kursgebühr ist vor Ort in bar zu bezahlen

Anmeldung: Hannes Gaube, ausschließlich schriftlich, Grünbergerweg 25, 8410 Wildon, hannes.gaube@gmx.at, Teilnahmegebühr: € 30,00

Anmeldeschluss: 02.03.2018

 

15.03.-18.03. Frankfurt, Richterseminar AQHA/APHA/ApHC/NSBA

Kontakt: yvonne.ruetzel@dqha.de 

 

21.05.-27.05. Lehrgang zum Lehrwart Integratives Reiten Western Großgmain

Beginn Teil 1: 21.05.2018 8:30 Uhr Ende Teil 1: 27.05.2018 18:00 Uhr

Beginn Teil 2: 03.09.2018 8:30 Uhr Ende Teil 2: 09.09.2018 18:00 Uhr

Adresse: URG Pferdefreunde Salzburg Hochburghöhe 76, 5084 Großgmain

Prüfungsdatum: 09.09.2018

Veranstalter: OEPS, Referat Western und ÖKTR

Kontakt: Sabine Schmidhammer, Stauffenstr. 21, 5084 Großgmain, 0664 2757002, sabine-schmidhammer@aon.at

Leiter: Sabine Schmidhammer

Prüfer: Ariane Lixl

Vortragender: Mag. Franz Bachofner, Bettina Lasse, MSC Thesy Feichtinger-Zrost, Florian Apel

 Ariane Lixl, Gabriele Orac, Sabine Schmidhammer

Programm: Lt. ÖAPO integratives Reiten

Besondere Hinweise: Reithelmpflicht, keine Hunde erlaubt

Sonstiges: Bis zu Beginn Teil 2 müssen insgesamt 30 Praktikumsstunden in den 3 Sparten des Therapeutischen Reitens absolviert sein. Für Teilnehmer die den ÜL Westernreiten oder höher haben, sind die Vorbereitungsfächer (siehe Ausbildungsordnung) zu absolvieren. Für Teilnehmer ÜL-Assistent integratives Reiten entfallen diese Stall:/Pferde werden zur Verfügung gestellt

Unterkunft: Tourismusverband Grossgmain und Bayerisch Gmain

Teilnehmerkreis: Anwärter LW integratives Reiten Western

Voraussetzungen: ÜL Westernreiten oder ÜL Assistent integratives Reiten Western, Erste Hilfe Kurs (mind. 6 Stunden und nicht älter als 3 Jahre), Mitgliedschaft in einem dem OEPS angeschlossenen Verein

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 14

Zahlungsinfo: € 750,00 pro Kursteil

Anmeldung: Sabine Schmidhammer, ausschließlich schriftlich, Stauffenstr. 21, 5084 Großgmain, sabine-schmidhammer@aon.at

Anmeldeschluss: 03.04.2018

 

26.05. Eignungsprüfung Reitwart Westernreiten Wolfern

Anmeldung: Sabine Obermair, office@mc-performancehorses.com, 0676 7372054

 

27.05.-02.06. Lehrgang zum Reitwart Westernreiten Wolfern

Anmeldung: Sabine Obermair, office@mc-performancehorses.com, 0676 7372054

 

25.08. Eignungsprüfung Übungsleiter Westernreiten Wolfern

Anmeldung: Sabine Obermair, office@mc-performancehorses.com, 0676 7372054

 

26.08.-01.09. Lehrgang zum Übungsleiter Westernreiten Wolfern

Anmeldung: Sabine Obermair, office@mc-performancehorses.com, 0676 7372054

 

22.09. Eignungsprüfung Übungsleiter Westernreiten Long View Ranch Wilhelmsburg

Anmeldung: Gabriele Dautzenberg-Holzer, gabriele@longviewranch.at, www.longviewranch.at, 0664 2208763

 

23.09.-30.09. Lehrgang zum Übungsleiter Westernreiten Long View Ranch Wilhelmsburg

Anmeldung: Gabriele Dautzenberg-Holzer, gabriele@longviewranch.at, www.longviewranch.at, 0664 2208763

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung 2017

 

25.02. Fortbildung für ÜL bis RI Western St. Georgen a.d. Gusen/OÖ

 Beginn: 25.02. 09:00 Ende: 25.02. 16:00

Adresse: Marktstubn Linzer Str. 2, 4222 St. Georgen a.d. Gusen

Veranstalter: OOEPS, Referat Ausbildung

Kontakt: Reinhard Hochreiter, Blindendorf 178, 4312 Ried in der Riedmark, Tel. 0699 10521783, E-Mail: reinhard@hochreiter-reining.com

Leiter: Reinhard Hochreiter

Vortragender: Dr. Günther Dobretsberger

Programm: Recht und Haftung Dr. Dobretsberger Günther Notfallmanagement Dr. Dobretsberger Günther Erste Hilfe bei Reitunfällen Allgemeine Führungslehre bei geführten Ritten

Teilnehmerkreis: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

 Mind. Teilnehmer: 12 Max. Teilnehmer: 18

Zahlungsinfo: Anmeldung nur nach Zahlung gültig

Anmeldung: Andrea Kriechbaumer-Wagner, ausschließlich schriftlich an den Oberösterreichischer Pferdesportverband, Ziegelweg 2, 4481 Asten, E-Mail: office@pferdesport-ooe.at,

Teilnahmegebühr: 40,00 €, unter Anzahlung von 40,00 €, Empfänger: OÖ Pferdesortverband, Kto: AT74 3456 0000 0372 7047, Bank: Raiba Region Sierning Enns, Verwendungszweck: FB Steyregg

Anmeldeschluss:

15.02.2017

04.03. Eignungsprüfung Übungsleiter Westernreiten Weikersdorf/NÖ

05.03.-11.03. Lehrgang Übungsleiter Westernreiten Weikersdorf/NÖ

Beginn EP: 04.03. 09:00 Ende EP: 04.03. 15:00

Beginn LG: 04.03. 09:00 Ende LG: 11.03. 17:00

Adresse: High Class Horse Center Blätterstr. 214, 2722 Weikersdorf

Prüfungsdatum: 12.03.2017

Veranstalter: WPS, Referat Ausbildung

Kontakt: Gabriele Michalek, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien,0664 3013397, g.michalek@chello.at

Leiter: Gabriele Michalek

Programm: Eignungsprüfung + Ausbildungslehrgang ÜL-Westernreiten (FENA) lt. ÖAPO

Sonstiges: Basis Lernhilfe Mappe Westernreiten zu bestellen beim OEPS; spezielle Skripten werden vor Ort von den Vortragenden ausgegeben

Stall: Gebühr für Box/Tag € 25,00 mit Grundeinstreu. Anmeldung bei Elli Preimesberger, elli@hchc.at, www.westerntraining.at

Unterkunft: Auskunft bei Elli Preimesberger, elli@hchc.at

Teilnehmerkreis: EP: Ausbilderanwärter Übungsleiter Westernreiten (FENA); LG: Ausbilderanwärter Übungsleiter Westernreiten (FENA) mit erfolgreich abgelegter Eignungsprüfung zum ÜL-Westernreiten (FENA)

Voraussetzungen: lt. ÖAPO; Mitglied in einem dem OEPS angeschlossenem Verein; Kurs „Erste Hilfe“ (mind. 6 Std., nicht älter als 3 Jahre), mind. 1 Jahr im Besitz des WRC; Mindestalter 18 Jahre

Mind. Teilnehmer: 8

Max. Teilnehmer: 15

Zahlungsinfo: EP: € 50,- vor Ort zu bezahlen, LG: 410,- bis 560,- Euro je nach Teilnehmerzahl vor Ort zu bezahlen; Die Kosten der Eignungsprüfung und des Lehrganges sind exklusive Pferdeeinstellung (siehe Stall) und exklusive Gebühr für Zeugnis und Abzeichen: 45,- €

Anmeldung: Gabriele Michalek, ausschließlich schriftlich, Anton-Baumgartner-Str. 44/A6/06/2, 1230 Wien, E-Mail: g.michalek@chello.at

Anmeldeschluss: 06.02.2017

10.03.-11.03.2017. Fortbildung für ÜL Westernreiten bis Westernreitlehrer Volders/T

Beginn: 10.03.2017 09:00, Ende: 11.03.2017 18:00

Adresse: WRCV Westernridingclub Volders Lachhofweg 6, 6111 Volders

Veranstalter: LFV T, Referat Western

Kontakt: Claudia Lechner, Lachhofweg 6, 6111 Volders, 0676 6770235, claudialechner87@gmail.com

Leiter: Hannes Gaube

Vortragender: Anna Gürlich

Programm: Unterrichtet wird Richterwesen, alles was der Richter sehen will, sowie praxisbezogen, was im All Around Bereich gebraucht wird

Unterkunft: Gasthof Badl, Gasthof Jägerwirt

Teilnehmerkreis: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreittrainer, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreittrainer, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer: 8

Max. Teilnehmer: 10

Anmeldung: Claudia Lechner, ausschließlich schriftlich, Lachhofweg 6, 6111 Volders, claudialechner87@gmail.com, unter Anzahlung von € 100,- Empfänger: Andrea Lechner AT213634700000023754 Verwendungszweck: Fortbildung Western

Anmeldeschluss: 01.03.2017

11.03.-12.03.2017 Fortbildung für ÜL Western und Westernreitwart Köstenberg/K

Beginn: 11.03.2017 09:00 Ende: 12.03.2017 17:00

Beginn: 11.03.2017 09:00 Ende: 12.03.2017 17:00

Adresse: Landesverein ländl. Reiter, Ortsgr Köstenberg Oberwinklernerweg 21, 9231 Köstenberg

Veranstalter: LFV Kärnten, Referat Westernreiten

Kontakt: Ing. Natascha Oschounig, Lehmweg 7, 9241 Wernberg, Tel. 0664 9109551, natascha.oschounig@gmail.com

Leiter: Ariane Lixl

Vortragender: Ariane Lixl Max Mammel

Programm: Richterwesen in der Praxis Westerngebisse und ihre Wirkungsweisen Funktion der Muskulatur des Sportpferdes im Training Unterrichten in der Praxis

Teilnehmerkreis: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 40

Anmeldung: Natascha Oschounig, ausschließlich schriftlich, Lehmweg 7, 9241

Wernberg, natascha.oschounig@gmail.com, unter Anzahlung von 50,00 €, Empfänger: Smart Riders Club, Kto:AT613955900000038596, BLZ: RZKTAT2K559, Verwendungszweck: Fortbildung

Anmeldeschluss: 04.03.2017

17.03.-19.03. NRHA & FEI Judge/Applicant Seminar Schwechat/NÖ

Kontakt und Anmeldung: Gerda Langer, office@nrha.at,

http://www.awa.at/ausbildung/NRHA%20FEI%20Judges%20Seminar%20%202017.pdf

25.03. Meldestellen Workshop Wien

Datum: 25. März 2017  09:00 bis 17:00

Richard Schwanzer und eine Referentin des OEPS geben dir Einblick in die Grundlagen der ÖTO und das Westernreitreglement sowie in das Meldestellen Programm Easyhorse und WHOA.

Die Anmeldung bitte bis zum 28.2.2017, die Teilnehmeranzahl ist mit 20 Personen beschränkt, um die aktive Mitarbeit zu gewährleisten. Eigenen Laptop bitte mitbringen!

Ort: ÖPWZ Österreichisches Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrum, 1010 Wien, Rockhgasse 6, www.opwz.com

Anmeldung per schriftlich per Email an Richard Schwanzer ribowli@kabsi.at. Das Mittagessen und die Übernachtung ist im Seminar nicht beinhaltet. Die Hotelreservierung muss bei Bedarf durch die Teilnehmer selbst erfolgen. Das Mittagessen wird gemeinsam organisiert, erfolgt aber auf eigene Rechnung

Anreise und Hotelinformationen: http://www.opwz.com/service/anreise-hotels.html

Rückfragen: Richard Schwanzer ribowli@kabsi.at +43 664 628 4400

26.03. Fortbildung für LW Integratives Reiten und Westernausbilder Kottingbrunn/NÖ

Beginn: 26.03.2017 09:00, Ende: 26.03.2017 17:00

Adresse: Reit-und Therapiezentrum Kottingbrunn Maria Theresien-Str. 8, 2542 Kottingbrunn

Veranstalter: Reit-und Therapiezentrum Kottingbrunn, Referat Integratives Reiten

Kontakt: Gabriele Orac, Maria Theresien-Str. 8, 2542 Kottingbrunn, Tel. 02252 70641, reiten-und-therapie@aon.at,

 Leiter: Gabriele Orac, Vortragender: Gundula Lorenz, Programm: Körperliche Defizite verursachen ungewollte Kettenreaktionen, Defizite des Pferdekörpers führen, zu Leistungseinbußen und nicht zuletzt zu kürzerer Nutzungsmöglichkeit des Pferdes. Jeder Reiter und Ausbildner sieht sich im Rahmen der Pferdeausbildung mit körperlichen Defiziten von Pferden konfrontiert. Oft treten Symptome nicht an der Stelle auf, wo die Ursache zu suchen ist. Obwohl jeder danach trachtet, sein Pferd so gut als möglich auszubilden - im Freizeit- oder Sportbereich, Western oder klassisch, auch Therapiepferde. Warum ist z.B. das Geraderichten so wichtig, warum kommt es sonst (zumeist) zu Verschleißerscheinungen am linken Vorderbein? Ein Fallbeispiel: Kann es sein, dass ich als Reiter am Pferd in der Hüfte einknicke, am Boden interessanterweise nicht? Im Rahmen der zeitlichen Möglichkeit werden auch körperliche Defizite besprochen, die zur Belastung des Fesseltrageapparates, zu Rückständigkeit und Spat führen. Seminarinhalte: Physiologische Bewegung des Pferdes Natürliche Schiefe des Pferdes Auswirkungen auf den Reiter Wichtige Muskelgruppen Kinesio - Tapes zur Muskelunterstützung Fallbeispiel(e)

Link: www.reiten-und-therapie.at

Teilnehmerkreis: Lehrwart für Integratives Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreitwart und Interessierte

Fortschreibung der Lizenz für: Lehrwart für Integratives Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 30

Zahlungsinfo: Normalpreis € 127.-, Frühbucherpreis € 98.- bis 17.02.2017

Anmeldung: Gabriele Orac, ausschließlich schriftlich, Maria Theresien-Str. 8, 2542 Kottingbrunn, reiten-und-therapie@aon.at

Anmeldeschluss: 17.03.2017

02.04. Fortbildung für Westernrichter und Nationale Steward Western Bruck/Oberaich/ST

Beginn: 02.04.2017 10:00 Uhr, Ende: 02.04.2017 17:00 Uhr

Adresse: Gasthof – Zum lustigen Steirer, Fam. Hollerer Oberaich 19, 8600 Bruck/Oberaich

Veranstalter: OEPS, Referat Westernreiten Richterwesen

Kontakt: Hannes Gaube, Grünbergerweg 25, 8410 Wildon, Tel. 0664 8113116, E-Mail: hannes.gaube@gmx.at

Leiter: Hannes Gaube

Vortragender: Hannes Gaube

Programm: Regeländerungen – ÖTO, Westernreitreglement, AQHA & NRHA
Das Richten von WRC-Prüfungen, Showmanship at Halter (Prüfungsablauf – Bewertung)
Diskussion über Probleme bei der Abreitplatzkontrolle - Tierschutz

Teilnehmerkreis: Westernrichter und nat. Steward Western

Fortschreibung der Lizenz für: W, W-N

Anmeldung: Hannes Gaube, ausschließlich schriftlich, Grünbergerweg 25, 8410 Wildon, E-Mail: hannes.gaube@gmx.at, Teilnahmegebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: 23.03.2017

09.04. Eignungsprüfung für Übungsleiter Western, Übungsleiter Assistent Integr. Reiten Western Oberhofen am Irrsee/OÖ

Beginn: 09.04.2017 10:00 Uhr, Ende: 09.04.2017 17:00 Uhr

Adresse: Westernreitverein Quarter Mile Ranch Haslach 1a, 4894 Oberhofen am Irrsee

Prüfungsdatum: 09.04.2017

Veranstalter: ÖKTR / ÖPS, Referat Western

Kontakt: Sabine Schmidhammer, Stauffenstr. 21, 5084 Großgmain, Tel. 0664 2757002, E-Mail: sabine-schmidhammer@aon.at

Leiter: Sabine Schmidhammer

Programm: Horsemanship A / Trail A / longieren eines reiterlosen Pferdes, inkl. theoretisches Wissen, Ausbildung lt. ÖAPO

Besondere Hinweise: Reithelmpflicht

Stall: Anfrage bei Ariane Lixl 0660/4837653

Unterkunft: Tourismusverein Mondsee

Teilnehmerkreis: Anwärter Übungsleiter Westernreiten, Anwärter Übungsleiter Assistent Integr. Reiten Western

Voraussetzungen: WRC, Mind. 18 Jahre, Mitgliedschaft eines beim ÖPS angeschlossenen Verein

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 15

Zahlungsinfo: Gebühr ist bar vor Ort zu entrichten

Anmeldung: Sabine Schmidhammer, ausschließlich schriftlich, Stauffenstr. 21, 5084 Großgmain, Fax: 06247 7424, E-Mail: sabine-schmidhammer@aon.at, Teilnahmegebühr: 50,00 €

Anmeldeschluss: 27.03.2017

17.04.-23.04. Lehrgang für Übungsleiter Westernreiten, Übungsleiter Assistent Integr. Reiten Western Oberhofen am Irrsee/OÖ

Beginn: 17.04.2017 9:00 Uhr, Ende: 23.04.2017 17:00 Uhr

Adresse: Westernreitverein Quarter Mile Ranch Haslach 1a, 4894 Oberhofen am Irrsee

Prüfungsdatum: 23.04.2017

Veranstalter: ÖPS, Referat Western

Kontakt: Ariane Lixl, Haslach 1, 4894 Oberhofen am Irrsee, Tel. 0660 4837653, E-Mail: Pinto@telering.at

Leiter: Sabine Schmidhammer

Vortragender: Markus Gruber/Ariane Lixl /Sabine Schmidhammer /Dipl.Päd. Andrea Zauner

Programm: Ausbildung lt. ÖAPO, Grundlagen Westernreiten, Sattel und Zaumzeugkunde, Veterinärkunde, Hufbeschlag, Fütterung und Haltung, Pädagogik, Trainings- und Bewegungslehre,longieren, Reiten und Unterrichtserteilung

Sonstiges: EP findet am 09.04.2017 statt, Kosten Euro 50,00. Die Gebühren sind bar vor Ort zu entrichten.

Stall: Euro 25,00 mit Grundeinstreu Euro 100,00 Aktono Ariane Lixl AT90 3505 6000 0104 5624 überweisen.

Unterkunft: Anfragen beim Veranstalter / Kirchenwirt Irrsdorf

Teilnehmerkreis: Anwärter Übungsleiter Westernreiten, Anwärter Übungsleiter Assistent Integr. Reiten Western

Voraussetzungen: WRC, Mind. 18 Jahre, Mitgliedschaft eines beim ÖPS angeschlossenen Verein

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 15

Zahlungsinfo: Restzahlung in bar direkt vor Ort

Anmeldung: Ariane Lixl, ausschließlich schriftlich, Haslach 1, 4894 Oberhofen am Irrsee, E-Mail: Pinto@telering.at, Teilnahmegebühr: 650,00 €, unter Anzahlung von 350,00 €, Empfänger: Lixl Ariane, Kto: AT90 3505 6000 0104 5624, Verwendungszweck: Übungsleiter LG

Anmeldeschluss: 15.03.2017

29.04.-30.04. AQHA Show Management Seminar Wien

Datum: Samstag: 29.04.2017 09:00 – 18:00 Sonntag: 30.04.2017 09:00 – 16:00

Anmeldung: schriftlich per Email an Richard Schwanzer ribowli@kabsi.at. Die Teilnehmeranzahl ist mit

25 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist erst nach Überweisung der Teilnahmegebühr bis zum

31.3.2017 an AustrianQHA IBAN AT953293700000065953, BIC RLNWATWWWRN, Raiffeisen Bank

gültig. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminar- und Pausengetränke sowie die Seminarunterlagen. Das Mittagessen und die Übernachtung sind nicht inkludiert.

Die Hotelreservierung muss durch die Teilnehmer selbst erfolgen. ÖPWZ Österreichisches Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrum

1010 Wien, Rockhgasse 6 www.opwz.com

Teilnahmegebühr: € 200,-

Anreise und Hotelinformationen: http://www.opwz.com/service/anreise-hotels.html

Bevorzugtes Hotel Best Western Tigra, 1010 Wien, Tiefer Graben 14 -20

Rückfragen: Richard Schwanzer |ribowli@kabsi.at | +43 664 628 4400

Kontakt und Anmeldung: Richard Schwanzer, ribowli@kabsi.at

04.05.-06.05. Fortbildung für Wanderreitführer St. Georgen/W/OÖ

Beginn: Einführungsabend: 04.05./19:00 Ende Einführungsabend: 04.05./21:00

Beginn: Fortbildung: 05.05./09:00 Ende Fortbildung: 06.05./17:00

Adresse: Reit- und Urlaubsbauernhof Großreithner Ober St. Georgen 53, 4372 St. Georgen/W.

Veranstalter: OOEPS, Referat Wanderreiten

Kontakt: Ing. Gustav Mahringer, Mühldorf 20, 4644 Scharnstein, 07615/4559 ab 17:00, gustav.mahringer@gmx.at

Leiter: Ing. Gustav Mahringer

Vortragender: Dr. Friedrich Unterluggauer

Programm: Wanderreiten ist mit Sicherheit für viele Reitgäste ein Abenteuer.
In der Natur sein und mit seinem Pferd von Stall zu Stall reiten und sich den Herausforderungen der Reitwege zu stellen. Freizeitvergnügen pur. Die Pferde sind dabei immer mehr Weggefährten, mit denen die Abenteuer gemeinsam bewältigt werden. Die Wanderreitgruppe soll Halt und herzliche Geselligkeit bieten. Der Wanderreitführer ist dabei der Garant für das attraktive Freizeitvergnügen.
Wir vermitteln in dieser Weiterbildung soziale Fertigkeiten um den Wanderritt für alle zum Erfolg und Erlebnis werden zu lassen. Folgende Themen werden gemeinsam bearbeitet:
Grundlagen der Kommunikation. Es allen recht getan ist durchaus möglich. Voraussetzung ist die Schaffung von verbindlichen Regeln für die gesamte Herde als Basis für vergnügliches und sicheres Reiten
Was erwarten unsere Gäste? Wie sind ihre Einstellungen zu den Tieren und ihre Ansprüche an den Trail?
Führungsrolle erkennen und aktiv einsetzen. Die spezielle Dynamik der Gruppe von Menschen und Pferden beim Wanderreiten  „Gelassenheit“ und „Losgelöstheit“ als Grundprinzip für Pferde, Reiter und Wanderreitführer Die Haltung des Wanderreitführers muss sein: „Ich bin OK – du bist OK“
Unvermutetes tritt auf, Konflikte in der Herde bahnen sich an. Wie geht man damit als Wanderreitführer um Erarbeitung einer privaten Checkliste für einen erfolgreichen Wanderritt Gemeinsam können wir auch Fälle der Teilnehmer in das Seminar einbauen und gemeinsam bearbeiten. Wir werden nur zu etwa 50 % im Seminarraum trainieren, die andere Zeit werden wir praktische Übungen zur Dynamik einer Wanderreitgruppe durchführen

Besondere Hinweise: Kursgebühr inkl. Nächtigung, Frühstück, Abendessen und Leihpferd Eigene Pferde können nach Absprache mitgebracht werden. Keine Hengste!

Stall: Nach Rücksprache beim Veranstalter

Teilnehmerkreis: Wanderreitführer, Wanderreiter und Interessierte

Fortschreibung der Lizenz für: Wanderreitführer

Mind. Teilnehmer: 8 Max. Teilnehmer: 10

Zahlungsinfo: Kursgebühr wird bei Kursbeginn eingehoben

Anmeldung: Wolfgang Binder, telefonisch oder schriftlich, Ober St. Georgen 53, 4372 St. Georgen/W., 0664 4332277, binder.woiferl@gmail.com, Teilnahmegebühr:€ 285,00

Anmeldeschluss: 20.04.2017

06.05.-12.05. Lehrgang Wanderreitführer Oberalm/S

Beginn: 06.05.2017 13:00 Uhr, Ende: 12.05.2017 18:00 Uhr

Adresse: Landwirtschaftliche Fachschule WINKLHOF Winklhofstr. 10, 5411 Oberalm

Prüfungsdatum: 12.05.2017

Veranstalter: Salzburger Pferdesportverband, Referat Wanderreiten

Kontakt: Büro des SPS, Oberst-Lepperdingerstr. 21, 5071 Wals, Tel. 0662 627801, E-Mail: pferdesport-Salzburg@aon.at

Leiter: M.A. Margarita Meindl

Vortragender:/Robert Jauck M.A. Margarita Meindl Georg Schwöllinger Hadwig Ursin

Programm: lt. ÖAPO

Details:http://www.pferdesport-alzburg.at/main.asp?kat1=41&kat2=263&kat3=224&vid=2

Besondere Hinweise: Mindestalter des im Lehrgang verwendeten Pferdes 5 Jahre, Nachweis des Impfschutzes, Sonderprüfung ÖWRA (Österr. Wanderreitabzeichen) am 06. Mai 2017,

Teilnehmerkreis: geübte Wanderreiter

Voraussetzungen: geübte Wanderreiter, Mitglieder eines dem OEPS angeschlossenen Vereines, Mindestalter 18 Jahre, Besitz des Österr. Wanderreitabzeichen oder Qualifikation "Übungsleiter Breitensport", Erste-Hilfe-Kurs (16 Stunden) nicht älter als drei Jahre, Nachweis der Teilnahme an Wanderritten mit Außennächtigung

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 15

Zahlungsinfo /Kursgebühr: Eur 220,00 für Teilnehmer Salzburger Pferdesportverband, Eur 240,00 übrige Bundesländer (exclusive Einstallungsgebühren)

Anmeldung: Salzburger Pferdesportverband, ausschließlich schriftlich an den Salzburger Pferdesportverband, Oberst -Lepperdingerstr. 21, Stiege 3, 5071 Wals-Siezenheim, Fax: 0662 626050, E-Mail: pferdesport-salzburg@aon.at

Anmeldeschluss: 21.04.2017

01.07. Fortbildung Erste Hilfe für Mensch und Pferd Wien

Beginn: 01.07. 09:00 Ende: 16:00

Adresse: Veterinärmedizinische Universität Veterinärpl. 1, 1210 Wien

Veranstalter: Veterinärmedizinische Universität, Referat Ausbildung

Kontakt: Mag. Susanne Schreiber, Birkenweg 2, 2203 Putzing am See, Tel. 0664 2331555, E-Mail: susanne.schreiber@aon.at

Leiter: Mag. Susanne Schreiber

Vortragender: Dr.med.vet. Rhea Haralambus Mag. Susanne Schreiber

Programm: Erste Hilfe für Mensch und Pferd
Es werden Unfallsituationen und die dazugehörigen Erste – Hilfe – Maßnahmen aus human- und veterinärmedizinischer Sicht theoretisch analysiert und praktisch am Beatmungsphantom geübt, bzw. Verbände am Pferd u. a. demonstriert Was tun bis die Rettung / der Tierarzt kommt?

Besondere Hinweise: An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gilt ein Hundemitnahmeverbot zu allen Veranstaltungen. Ausgenommen von dieser Regelung sind ausschließlich Assistenzhunde von Menschen mit Behinderung. Für Hunde, deren Anwesenheit erforderlich ist, ist rechtzeitig (mind. eine Woche vor Veranstaltungstermin) ein Ansuchen an die Verwaltung der Universitätskliniken zu stellen (verwaltung.universitaetskliniken@vetmeduni.ac.at)

Sonstiges: Veranstaltung findet im Großen Sitzungszimmer und Großtierstall – Orthopädie Pferdeklinik statt.

Teilnehmerkreis: Bereiter, Dressurreittrainer, Lehrwart für Integratives Reiten, Reitinstruktor, Reitlehrer, Reitwart, Springreittrainer, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Reiten, Übungsleiter Schulsport Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Vielseitigkeitreittrainer, Voltigierübungsleiter, Voltigierwart, Wanderreitführer, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreittrainer, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Bereiter, Dressurreittrainer, Lehrwart für Integratives Reiten, Reitinstruktor, Reitlehrer, Reitwart, Springreittrainer, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Reiten, Übungsleiter Schulsport Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Vielseitigkeitreittrainer, Voltigierübungsleiter, Voltigierwart, Wanderreitführer, Westernreitinstruktor, Westernreitlehrer, Westernreittrainer, Westernreitwart

Max. Teilnehmer: 25

Anmeldung: Susanne Schreiber, ausschließlich schriftlich, Birkenweg 2, 2203 Putzing am See, E-Mail: susanne.schreiber@aon.at, Teilnahmegebühr: 90,00 €, Empfänger: Mag. Susanne Schreiber, Kto: AT321200000703393157, Verwendungszweck: Kursnr.: 17009

 

08.07. und 12.08. Eignungsprüfung Übungsleiter & Reitwart Western Oberwolfern/OÖ, 0676 7372054

 

13.08.-20.08. Lehrgang Reitwart Western Oberwolfern/OÖ, 0676 7372054

Ort: Mantler Christian, Oberwolfern 7, 4493 Wolfern

Kursdatum: 13.8. – 19.8.2017

Abschlussprüfung: 20.8.2017

Veranstalter: LFV Oberösterreich Referat Westernreiten Ausbildung

Kontaktperson: Christian Mantler/Sabine Obermair 0676/7372054,

Kursprogramm: Ausbildungslehrgang zum Westernreitwart lt. ÖAPO

Kursleiter: Christian Mantler, 0676/7372056

Vortragende: Christian Mantler, Daniela Mantler, Peter Eichberger, Pferdeklinik Tillysburg

Teilnehmerkreis: Anwärter auf Reitwart Westernreiten

Voraussetzungen: Übungsleiter, lt. Ausbildungsordnung jeweils geforderte Mindestturnierpunktezahl oder Eignungsprüfung

Teilnehmerzahl: min. 8 - max. 14

Kursgebühr: ca. € 450.- bis 500.- zuzüglich Pferdeeinstellung

Stall: lt. ÖTO, Stall beziehbar ab 11.8./12h bis 21.8./12h
Anmeldung: schriftlich an den Landesfachverband für Reiten und Fahren in OÖ, Ziegelweg 20, 4481 Asten Fax:
+43-7224-65354, z. Hd. Frau Andrea Kriechbaumer-Wagner DW 14, office@pferdesport-ooe.at

Bankverbindung Raika Enns-Asten IBAN AT13 3415 7000 0072 7040

Anmeldeschluss: 14.7.2017

Zufahrt: A1 Wien Richtung Salzburg, Abfahrt Asten/St. Florian, Richtung St. Florian, weiter Richtung Steyr, nach ca. 20km kommt Niederlindach, 2km nach Niederlindach rechts einbiegen, nach 500 m liegt links der Stall Christian Mantler.

Quartiere: Mostheuriger Zauner 07253/8502, Landhaus Essl Dietach 0664/73547592, Wirt im Feld Dietach  07252/38222

14.08.-20.08. Lehrgang Übungsleiter Western Oberwolfern/OÖ, 0676 7372054

Ort: Mantler Christian, Oberwolfern 7, 4493 Wolfern

Kursdatum: 14.8 – 19.8.2017

Abschlussprüfung: 20.8.2017

Veranstalter: LFV Oberösterreich Referat Westernreiten Ausbildung

Kontaktperson: Christian Mantler/Sabine Obermair 0676/7372054,

Kursprogramm: Ausbildungslehrgang zum Übungsleiter Western lt. ÖAPO

Kursleiter: Christian Mantler, 0676/7372056

Vortragende: Christian Mantler, Daniela Mantler, Peter Eichberger, Pferdeklinik Tillysburg

Teilnehmerkreis: Anwärter auf Übungsleiter Westernreiten

Voraussetzungen: WRC und lt. Ausbildungsordnung jeweils geforderte Mindestturnierpunktezahl oder Eignungsprüfung

Teilnehmerzahl: min. 8 - max. 14

Kursgebühr: ca. € 450.- bis 500.- zuzüglich Pferdeeinstellung

Stall: lt. ÖTO, Stall beziehbar ab 11.8./12h bis 21.8./12h
Anmeldung: schriftlich an den Landesfachverband für Reiten und Fahren in OÖ, Ziegelweg 20, 4481 Asten Fax:
+43-7224-65354, z. Hd. Frau Andrea Kriechbaumer-Wagner DW 14, office@pferdesport-ooe.at

Bankverbindung Raika Enns-Asten IBAN AT13 3415 7000 0072 7040

Anmeldeschluss: 14.7.2017

Zufahrt: A1 Wien Richtung Salzburg, Abfahrt Asten/St. Florian, Richtung St. Florian, weiter Richtung Steyr, nach ca. 20km kommt Niederlindach, 2km nach Niederlindach rechts einbiegen, nach 500 m liegt links der Stall Christian Mantler.

Quartiere: Mostheuriger Zauner 07253/8502, Landhaus Essl Dietach 0664/73547592, Wirt im Feld Dietach  07252/38222

22.09. Eigungsprüfung Westernreitwart, Wilhelmsburg, 0664 3013397 ABGESAGT

23.09.-01.10. Lehrgang Westernreitwart, Wilhelmsburg, 0664 3013397  ABGESAGT

 

07.10.-08.10. Fortbildung Übungsleiter, Reitwarte & Instruktoren Western, Oberwolfern, 0676 7372054

Adresse: Reitclub Wolfern, Oberwolfern 7, 4493 Wolfern

Veranstalter: OOEPS Referat Westernreiten

Kontakt: Christian Mantler, Oberwolfern 8, 4493 Wolfern, 0676 7372056, office@mc-performancehorses.com

Leiter: Daniela Mantler

Vortragender: Christian Mantler,  /Daniela Mantler

Programm: Richterwesen in der Praxis, Unterricht in der Praxis Reining, Trail und Horsemanship

Sonstiges: Teilnahme mit Pferd nur nach Absprache mit dem Veranstalter möglich. Boxen auf Anfrage beim Veranstalter

Unterkunft: Anfrage beim Veranstalter

Teilnehmerkreis: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart und Interessierte

Fortschreibung der Lizenz für: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer: 10

Max. Teilnehmer: 20

Zahlungsinfo: Teilnahme ist auch an einem Tag möglich.Teilnahmegebühr pro Tag ohne Pferd € 40,00

Anmeldung: Christian Mantler, ausschließlich schriftlich, Oberwolfern 8, 4493 Wolfern, Fax: 07477 49097, office@mc-performancehorses.com

Anmeldeschluss: 01.10.2017

14.10.-15.10.2017 Fortbildung für ÜL Reiten, -Island, -Western bis RI Reiten, -Islandpferde, -Western, VO Instr, WRF, Pferdesamariter St. Johann in Tirol, 0664 1637695

Adresse:/LLA Weitau Innsbrucker Str. 77, 6380 St. Johann in Tirol

Veranstalter: Reit- und Fahrverein Kitzbühler Alpen

Kontakt: Martina Wimmer, Niederhofen 17 B, 6380 St. Johann in Tirol, 0664 1637695, info@hufschuhprofi.at

Leiter:/Manfred Salcher

Vortragender: Günter Neumayer, Martina Wimmer

Programm: Hufanatomie und Hufschuhe
Ohne Huf kein Pferd
Nicht umsonst werden die Hufe die vier zusätzlichen Herzen des Pferdes genannt. Ein gesunder Huf übernimmt viele Funktionen für das Pferd. In diesem Seminar bekommt man tiefe und intensive Einblicke in den Aufbau und die Funktion des Organs Huf.
Kursinhalte: Hufe in Aufbau, Struktur und Funktion Hornproduktion Hufmechanismus Hufrolle
Wie hängt der Huf mit dem Bewegungsapparat zusammen?
Physiologische Hufform und Belastung
Hufformen der verschiedenen Pferderassen und damit verbundene Nutzung
Auf was muss ich bei den Hufen achten und vorbereiten wenn ich einen Wanderritt plane?
Wie hängt die Fütterung (Hufrehe) und Haltung mit den Hufen und deren Leistungsfähigkeit zusammen
Sezieren eines Kadaverhufes mit voriger Besprechung der Hufsituation
Veranschaulichung und Erklärung der inneren Strukturen (Gewebe, Sehnen, Bänder, Gelenke, Lederhäute usw.) des Hufes Hufschutz: Hufeisen und Hufschuh
Vorstellung der meisten momentan am Markt erhältlichen Hufschuhmodelle und –marken mit der jeweiligen Handhabung. Anpassung der verschiedenen Modelle in der Praxis am Pferd

Teilnehmerkreis Bereiter, Fena-Islandpferdereitinstruktor, Islandpferdereitinstruktor, Pferdesamariter, Reitinstruktor, Reitwart, Reitwart Islandpferdereiten, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Islandpferdereiten, Übungsleiter Reiten, Übungsleiter Schulsport Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Voltigierinstruktor, Wanderreitführer, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Bereiter, Fena-Islandpferdereitinstruktor, Islandpferdereitinstruktor, Pferdesamariter, Reitinstruktor, Reitwart, Reitwart Islandpferdereiten, Übungsleiter Breitensport, Übungsleiter Islandpferdereiten, Übungsleiter Reiten, Übungsleiter Schulsport Reiten, Übungsleiter Westernreiten, Voltigierinstruktor, Wanderreitführer, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer:10

Max. Teilnehmer: 40

Anmeldung: Petra Kramer, ausschließlich schriftlich, Brandseite 48, 6365 Kirchberg in Tirol, p_kramer@gmx.at, Teilnahmegebühr: 189,00 €

Anmeldeschluss: 03.10.2017

04.11.-05.11.2017 Fortbildung für Ausbilder Westernreiten Weiz 0664 5510323

Adresse: Reitclub Weiz Bergstr. 11, 8160 Weiz

Veranstalter: STPS, Referat Westernreiten

Kontakt: Franz Vorraber, Bergstr. 11, 8160 Weiz-Preding, Tel. 0664 5510323, info@vorraber.at

Leiter: Franz Vorraber

Vortragender: Sylvia Katschker

Programm: Showmanship Horsemanship Ranch Riding Pleasure Richtsystem
Vorbereitung auf die Show und das korrekte Vorstellen

Sonstiges: Zufahrt: A2, Abfahrt Gleisdorf-West B64, Richtung Weiz, in Preding beim Predingerhof links der Beschilderung folgen

Unterkunft: Tourismusverband Weiz: www.tourismus-weiz.at

Teilnehmerkreis: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Fortschreibung der Lizenz für: Übungsleiter Westernreiten, Westernreitinstruktor, Westernreitwart

Mind. Teilnehmer: 15

Max. Teilnehmer: 25

Zahlungsinfo: Teilnahmegebühr: mit Pferd € 120,00, ohne Pferd € 50,00; Zahlbar vor Ort.

Anmeldung: Franz Vorraber, ausschließlich schriftlich an den Steirischer Pferdesportverband, Glacisstr. 69/1, 8010 Graz, info@vorraber.at

Anmeldeschluss: 21.10.2017

 

 

Ausbildungswege im Westernreiten ab 01.01.2009

Ab 01.01.2009 ist die 1. Stufe der Ausbildung der „FENA Übungsleiter Westernreiten“. Nach bestandener Prüfung kann man als weiteren Ausbildungsweg den „FENA Westernreitwart“ anstreben.

Ausbildungswege im Westernreiten ab 1.1.2009:

1    Western-Übungsleiter (FENA)

2    Westernreitwart (FENA)

Information Bundesfachverband: www.oeps.at – Service – Download Regulativ – ÖAPO/XI. Ausbildung und Prüfung in der Sparte Westernreiten - Ausbildungsregulativ und Durchführungsbestimmungen

3    Westernreit-Instruktor (BSPA/staatl. geprüft)

        Westernreitlehrer (BSPA/staatl. geprüft)

Information Bundessportakademie: http://wien.bspa.at – zu Ausschreibung – im Suchfeld Western eingeben.